Feiertage

Weihnachten bei Familie Murphy

Wie jedes Jahr luden der amerikanische Botschafter Philip D. Murphy und seine Frau Tammy am Donnerstagabend in ihre Villa in Dahlem, um ihren geschmückten Weihnachtsbaum und die Dekoration zu zeigen

. Mit dabei waren ihre vier Kinder Sam, Charlie, Emma und Josh. Vergangenes Jahr feierten die Murphys in ihrer Heimat "im Schlafanzug vor dem Fernseher". In diesem Jahr bleiben sie in Berlin "und spielen im Schnee im Garten Fußball", erzählte Murphy. Vorher müssen noch die restlichen der rund 3000 Weihnachtskarten unterschrieben werden: "Das ist eine Arbeit", sagte Ehefrau Tammy.