Wieder gesund

Amy Macdonald tritt in Berlin auf

Die britische Sängerin Amy Macdonald ("This is the life") wird bei der "Ein Herz für Kinder"-Spendengala am Sonnabend in Berlin nach gesundheitlichen Problemen erstmals wieder auf der Bühne stehen.

"Die Ärzte haben die Daumen nach oben gereckt", teilte das Management der Sängerin mit. Anfang Dezember hatte die 25-Jährige ein Konzert in Wien absagen müssen. "Ich bin begeistert, dass es mir wieder so gut geht, um dieses Wochenende nach Deutschland zu kommen", wurde Amy Macdonald zitiert. Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen wird bei der Spendengala im Verlagshaus Axel Springer mit dem Goldenen Herzen für ihr soziales Engagement ausgezeichnet.