Bühne

Mario Barth macht Kinder glücklich

Es ist eine schöne Tradition.

Bereits seit vier Jahren lädt Comedian Mario Barth in der Adventszeit Kinder, die vom Berliner Hilfswerk "Arche" betreut werden, ins Kino ein. 200 Jungen und Mädchen freuten sich am Mittwoch gemeinsam mit dem "Arche"-Gründer Bernd Siggelkow über einen Filmnachmittag im Kino CinemaxX am Potsdamer Platz. Der Komiker finanziert die Aktion aus eigener Tasche. "Ich mache das wirklich von Herzen, weil ich den Kindern eine Freude machen will", sagte Barth, der sich mit den Besuchern bei Popcorn und Cola den Film "Agent Ranjid rettet die Welt" ansah.