Benefizveranstaltung

Botschafter mit guten Gaben

Sie kamen nicht alle aus dem Morgenland, aber ein jeder brachte gute Gaben mit.

Mania Feilcke, Präsidentin des "Ambassadors Club", hatte am Mittwochabend gemeinsam mit Hoteldirektor Stefan Athmann zur "Angel Tree-Party" ins Regent Hotel an den Gendarmenmarkt geladen und ihre Gäste, darunter die Botschafter aus Australien, Brasilien, Liechtenstein, Mexiko, Marokko und dem Oman, gebeten, hübsch verpackte Geschenke für Kinder zwischen sechs und 17 Jahren mitzubringen. Als Schirmherrin der diesjährigen "Angel-Tree-Party" wünschte sich die Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Cornelia Pieper, kleine Geschenke für Kinder aus sozial schwachen Familien, die im Bürgertreff "Freiimfelder Viertel" in Halle betreut werden. "Es ist schöne Tradition, unseren Weihnachtsempfang mit einer humanen Idee zu verbinden. Ich hoffe, wir konnten alle Wünsche erfüllen", sagte Mania Feilcke. Am gemeinsamen Weihnachtslieder singen mit Unterstützung des Bläserquintetts des Deutschen Sinfonie Orchesters beteiligten sich neben den Diplomaten auch Professor Roland Hetzer und der ehemalige russische Botschafter Vladimir Kotenew.