Austellung

Junge Kunst in Italiens Botschaft

Moderne Kunst im klassischen Ambiente

In der italienischen Botschaft an der Hiroshimastraße in Tiergarten stellen in den nächsten Wochen junge Künstler aus Italien ihre Werke vor. Videos, Fotografien, Gemälde, Skulpturen und Installationen aus der Sammlung Museion können vom 17. Dezember an bis zum 28. April bewundert werden. Der italienische Botschafter Elio Menzione und die Kuratorin Letizia Ragaglia erwarteten rund 250 Gäste, die zur Vernissage am Dienstagabend geladen waren, darunter Staatsministerin Cornelia Pieper (FDP) und das ehemalige Model Veruschka von Lehndorff.