Party

Berliner Prominente feiern in Hamburg

Eine filmreife Nacht im Hotel "Atlantic Kempinski" in Hamburg.

650 Gäste feierten dort am Freitagabend beim Branchentreff "Movie meets Media". Im Sekundentakt brachten die Limousinen die Gäste zum roten Teppich. Eine bunte Mischung aus Stars und Sternchen, Schauspielern aus Film und Fernsehen, Wirtschaftsleuten und Vertretern aus der Werbebranche

Im Blitzlicht stand vor allem Ex-Kunstturnerin Magdalena Brzeska, die in männlicher Begleitung zur Party kam. "Ihr Neuer?", wurde sofort getuschelt. Sie schüttelte den Kopf: "Er hat mir heute die Haare gemacht. Er heißt Christoph Burghardt und ist verheiratet - mit einem Mann. Ich bin nach wie vor Single." Schauspielerin Natalia Wörner war extra für die Party angereist. Ansonsten genießt sie das Landleben in der Nähe von Berlin: "Ich habe mir dort einen Bauernhof gekauft und mir mit diesem Projekt einen Lebenstraum verwirklicht. Allerdings ist es eine unendliche Geschichte. Ich lebe zum Teil noch auf einer Baustelle. Ich kümmere mich jetzt um Dinge wie Dachbau und Holzverkleidungen", sagte Natalia Wörner, die bereits weiß, was sie sich dieses Jahr zu Weihnachten wünscht: "Eine Motorsäge." Weitere Berliner unter den Gästen waren Schauspielerin Katja Flint, Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP), Sängerin Cassandra Steen und die Schauspielerin Julia Dietze.