Engagement

Begum eröffnet Tierschutz-Zimmer

Womit genau sie ihre Tage verbringt, weiß man nicht.

Doch eines ist klar: Gabriele Inaara Begum Aga Khan ist bekennende Tierfreundin und trat als solche am Montag mal wieder in Aktion. Sie eröffnete, begleitet von einem Riesenpinguin, das erste Berliner Tierschutz-Zimmer in der Grundschule am Hohen Feld in Pankow. Die 49-Jährige ist Schirmherrin des Projekts von Aktion Tier und der Stiftung Menschen für Tiere. Nach einer kurzen Ansprache durfte sie das Band vor der Tür des neuen Zimmers durchschneiden. Kinder sollen sich dort unter anderem über Haustierhaltung informieren.