Tournee

Rihanna - in fast geheimer Mission

Sieben Tage, sieben Städte, sieben Konzerte - mit diesem straffen Programm fliegt US-Superstar Rihanna derzeit in einer Boing 777 um die Welt.

Am Sonntagabend kamen dann auch endlich die Berliner Fans der Sängerin in den Genuss eines intimen Ständchens. Der besondere Clou dabei: Der Ort war bis zuletzt ein Geheimnis, Karten gab es nur zu gewinnen. Erst wenige Stunden vor dem Konzert hatte Rihanna via Twitter ausgeplaudert: "Berliner, kommt heute Abend ins E-Werk und sichert euch die letzten Freitickets." Mit dieser Aktion bewirbt die 24-Jährige geschickt ihr neues Album "Unapologetic", das am heutigen Montag erscheint.