Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Ick hab ja imma jemeckert, det Radfahra keenen Helm trajen müssen. Jetzt muss ick aba feststelln: die Helmträjer sind die schlimmsten. Die fahr’n, als wär’n se alleene uff Jottes weita Flur. Bei Rot üba de Ampel und vor meenen Kühla? Macht nüscht, ick hab ja n’Helm uff. Mitten uffm Bürjersteich durch die Fußjänga? Na und, mit Helm is meen Kopp ja jeschützt. Aba ick bin ooch vorsichtich bei Autofahran die so’n Fisch-Symbol uffm Heck haben. Ick kannte det jar nich’, aba meene Trude weeß Bescheid: „Det war det Symbol der ersten Christen, Kasu.“ Allet klar: So wie die Fahrradhelmträja uff ihre Plastikschale vatrauen, jlooben die Fischträja, det Jesus sie beschützen wird. Denn sollten se aba ooch nich so fahrn, als ob der Teufel hinta ihnen her wäre...

kasupke@morgenpost.de