Fernsehen

Eine Hauptrolle im "Hauptstadtrevier"

Für Friederike Kempter ist ihre Rolle in der neuen ARD-Serie "Heiter bis tödlich - Hauptstadtrevier" eine willkommene Abwechslung.

"Das Hauptstadtrevier macht mir sehr viel Spaß, auch weil es eine andere Herausforderung ist. Ich bin halt nicht Schauspielerin geworden, um immer nur in der zweiten Reihe zu stehen", sagte die 33-Jährige. In dem Münsteraner "Tatort" spielt Kempter eine Nebenrolle an der Seite der Stars Axel Prahl und Jan Josef Liefers . "Wenn ich nur diese Rolle hätte, dann wäre mir das wahrscheinlich zu wenig." Das "Hauptstadtrevier" wird ab Dienstag (18.50 Uhr) ausgestrahlt.