Fernsehen

Prominente haben die Qual der Wahl

Acht Juroren, 32 Filme und eine glanzvolle Gala.

Am 2. Februar 2013 verleiht die Programmzeitschrift "Hörzu" bereits zum 48. Mal in der Ullstein-Halle des Verlagshauses Axel Springer ihre Goldene Kamera. Durch den Abend, der live vom ZDF übertragen wird, führt Hape Kerkeling. Zuvor steht der prominent besetzten Jury jedoch reichlich Arbeit bevor. Unter anderem sichten "Tatort"-Kommissar Dietmar Bär, Produzent Oliver Berben, "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers und Entertainer Oliver Welke reichlich Material. "Die Ausbeute des Fernsehjahrs hat mich überwältigt", sagte Dietmar Bär dazu.