Eva Habermann

Schlank und tough für neue Rollen

Schauspielerin Eva Habermann hat für die Karriere abgenommen.

Statt Kleidergröße 38 trägt sie nun Größe 34. "Ich habe eine Detox-Diät gemacht, die den Stoffwechsel ankurbelt", sagte sie der "B.Z. am Sonntag". In ihrer Branche gehöre es einfach dazu, schlank zu sein. Auch ihre Haare trägt die 36-Jährige kürzer. "Ich wollte tougher aussehen", erklärte sie den Image-Wandel. Wegen ihrer Kilos habe sie zuvor einige Jobs nicht bekommen: "Wenn man den Typ hübsche Frau verkörpert, ist das eben so." Mit der neuen Figur kämen nun neue Angebote. "Zum ersten Mal habe ich eine böse Rolle, ich spiele eine Geliebte", freute sich Habermann.