Berliner Drehorte

Politisch brillant

Im kommenden März könnte es fast etwas eng werden im Studio Babelsberg.

Denn neben George Clooney haben sich zwei weitere hochkarätige Stars angekündigt: Christoph Waltz (r.) und Michael Douglas sollen hier das Politdrama "Reykjavik" drehen. Darin spielt Waltz den früheren sowjetischen Generalsekretär Michail Gorbatschow, Douglas ist in der Rolle von US-Präsident Ronald Reagan zu sehen.