Tatort

Sie ermitteln wieder

In Zeiten, in denen nahezu täglich neue "Tatort"-Kommissare verkündet werden, sind sie eine angenehme Ausnahme.

Seit fast elf Jahren ermitteln Dominic Raacke und Boris Aljinovic bereits in der Hauptstadt. Bevor ihr neuester Fall am 18. November im Ersten gezeigt wird, durften Fans die Folge "Dinge, die noch zu tun sind" am Donnerstagabend auf großer Leinwand sehen. Im Kino Babylon feierte der Krimi, der im Rahmen der Themenwoche "Leben mit dem Tod" ausgestrahlt wird, Premiere. Ohne den Tod, so Aljinovic dazu, wäre "das Leben so interessant wie ein Dauertestbild vom Mars".