Meldungen

In Kürze II

Jugendsünde: Axel Prahl hatte als Kind eine "gesittete Hippie-Frisur" ++ Kindheitstrauma: Andrea Sawatzki litt früher unter starkem Lampenfieber ++ Erwachsenwerden: Florian David Fitz sinniert über die Folgen des Alterns

Axel Prahl hatte als Kind eine "gesittete Hippie-Frisur"

"Tatort"-Star Axel Prahl (52), auf dem Cover seines Albums mit Irokesenschnitt zu sehen, musste als Jugendlicher auf wilde Frisuren verzichten. "In meiner Jugend habe ich mit Punks sympathisiert, aber zu Hause ging das nicht. Bei uns gab's immer einen gesitteten Haarschnitt", sagte der Schauspieler, der gemeinsam mit Jan Josef Liefers im Münsteraner "Tatort" Verbrecher jagt. Gesittete Frisur im Hause Prahl bedeutete damals: "Ich war eher die Hippie-Abteilung. Schulterlanges Haar." Im Alltag wären ihm aufwendige Frisuren ohnehin zu anstrengend. "Jeden Morgen 'ne halbe Stunde Styling, da habe ich keine Lust zu."

Andrea Sawatzki litt früher unter starkem Lampenfieber

Schauspielerin Andrea Sawatzki (49) hat als junge Frau unter Lampenfieber gelitten und daher eine mögliche Gesangskarriere nicht weiter verfolgt. Irgendwann seien ihr für das Singen auf der Bühne der Mut und die Kraft ausgegangen, sagte sie der Zeitschrift "Superillu". "Damals wollte ich mich auf die Schauspielerei konzentrieren", fügte sie hinzu. Später sei ihr die Familie dazwischengekommen. "Erst heute war die Zeit reif dafür." Sawatzki startet am 6. November mit ihrem Soloprogramm "Irgendwas ist immer, mal zum Lachen, mal zum Weinen" im Berliner "Tipi am Kanzleramt".

Florian David Fitz sinniert über die Folgen des Alterns

Schauspieler Florian David Fitz (37) macht sich Gedanken über das Älterwerden. "Ich drehe jetzt wieder und muss anfangen, den Bart einzufärben, damit die weißen Haare nicht zu sehen sind. Das gab's früher natürlich nicht", sagte er dem Magazin "Ok". Sein Leben habe zudem nun andere Themen. "Früher habe ich immer gesagt: 'Mach's einfach.'" Das ändere sich nun etwas. Angst vor dem Alter habe er allerdings nicht. "Hat nicht Fuchsberger gesagt: 'Altern ist nichts für Weicheier'? Ist es auf jeden Fall nicht." Derzeit ist Fitz in dem Film "Die Vermessung der Welt" im Kino zu sehen.