Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Det war jestan een rundum jelungena Einheitsfeiatach. Den Trubel am Brandenburja Tor hab’n wa uns jeschenkt, det warn mir einfach zu ville Leute. Schön, dass det stattfindet und det vor allem die Touristen da ihr’n Spaß haben, aba Trude und ick warn uns einich, det wir da nich ooch noch mittenmang sein müssen. Wir hab’n nen schönen Spazierjang rund um’t Schloss Babelsberch jemacht und anna Glienicker Brücke erst inne Sonne jeblinzelt und dann uff de Havel jekiekt. Ick weeß noch, wie früha an der Brücke die Welt zu Ende war (wenn se nich jerade ’n paar Spione rüberjeschoben hab’n). Heute is det so ne wundabare Ecke – mehr Einheit jeht nich, find’ ick.

kasupke@morgenpost.de