Theater

Hoch zu Ross - nun auch in Berlin

Ab März 2013 gibt es in Berlin ein neues Musical zu sehen - dann feiert im Stage Theater des Westens das erfolgreiche Stück "War Horse" seine Deutschlandpremiere.

Einen ersten Blick auf die Geschichte der Freundschaft zwischen dem englischen Jungen Albert und seinem Pferd Joey vor dem Hintergrund des Ersten Weltkrieges gab es bereits am Montagabend im Schlüterhof des Deutschen Historischen Museums. Dort stellte Stage Entertainment gemeinsam mit Mitgliedern des Kreativteams des National Theatre of Great Britain und Michael Morpurgo, dem Autor der Buchvorlage, sowie dem Dramaturgen John von Düffel die neue Show vor. "War Horse" feierte Uraufführung 2007 im Londoner National Theatre und wurde seitdem am Broadway in New York und auf Bühnen in Toronto und Melbourne gezeigt. Ab Frühling wird das mit sechs Tony Awards ausgezeichnete Musical zu sehen sein. "Diese Produktion gehört zum Besten, was die Theaterwelt in den letzten zehn Jahren gesehen hat", sagte Johannes Mock-O'Hara, Deutschlandchef von Stage Entertainment am Montag. "Ich freue mich auf eine großartige Produktion hier in Berlin."