Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Bei der nächsten Berlinale könnte een echta Knüller uffm Programm stehn: die Neuverfilmung von "Einer flog übers Kuckucksnest". In der Hauptrolle: Klaus Wowereit als Bruchpilot, der endlose Schleifen überm jeschlossenen Jroßflughafen dreht. In den Nebenrollen Ben Becker als Landesfürst Platzeck, der die vazweifelten Passagiere beruhicht, und Veronika Ferres als tapfere Mutter, die sich uff dem Airport ne neue Existenz uffbauen will. Heino Ferch spielt den neuen Technikchef und Dietmar Bär den polternden Airline-Boss. Der Film wird natürlich mit Steuermitteln von Berlin und Brandenburg jefördert. Glooben Se nich? Det is realistischer, als det der Fluchhafen nächstet Jahr eröffnet wird.

kasupke@morgenpost.de