Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Is ja schon doll, wattet so allet uff der Funkausstellung zu bestaunen jibt. Kühlschränke, die sich melden, wenn der Joghurt abjeloofen is, Kaffee- und Waschmaschinen, die man per Handy einschalten kann, und natürlich die flachsten, jrößten und schärfsten Fernseha der Welt - jedenfalls bis zu nächsten Ifa. Det Problem bei all den tollen neuen Jeräten is bloß der Mensch - der bleibt nämlich immer der Alte und scheitert anne Bedienung wie icke an meinem DVD-Rekorder. Meen Smartphone is sowieso schlaua als icke, und wenn det Wunderding denn ooch noch den janzen Haushalt steuert, is Kasu als Hausherr abjemeldet.

kasupke@morgenpost.de