Film

Auf ein Date mit Julia Dietze

"Dating Lanzelot" heißt die Komödie von Regisseur Oliver Rihs, die am Dienstagabend im Kino in der Kulturbrauerei an der Schönhauser Allee Premiere feierte.

Der Film erzählt die Geschichte des schüchternen Studenten Lanzelot (Peter Weiss) , der bei Frauen bislang nur mäßigen Erfolg hat - bis sein draufgängerischer Mitbewohner Milan (Manuel Cortez) auf die Idee kommt, ihn bei einer Internet-Dating-Agentur anzumelden. Schnell melden sich die ersten Damen, darunter auch die feierfreudige Julie, gespielt von Julia Dietze. Die 31-jährige Schauspielerin ("Iron Sky") bevorzugt bei der Partnersuche im wahren Leben den persönlichen Kontakt. "Auf Dating-Portalen könnte ich keinen Partner suchen. Das ist mir zu riskant. Ich will die Körpersprache studieren, den anderen sehen. Die Menschen müssen einfach miteinander sprechen", sagte Julia Dietze.