Musik

Ivy Quainoo gibt es mal gratis

Ihre kräftige Stimme wird die Wuhlheide füllen.

Am heutigen Sonnabend tritt Ivy Quainoo zusammen mit Oceana , der Band "The BossHoss" und Rea Garvey bei "Stars for free" auf. Auch Dr. Alban hat sich angemeldet. Die Siegerin der ersten Staffel der populären Castingshow "The Voice of Germany" singt vor 17.000 Zuschauern auf der Open-Air-Bühne. Ein Berliner Heimspiel für die Sängerin, die sonst in ganz Deutschland unterwegs ist. Sie hat zwar ghanaische Wurzeln, ist aber in Neukölln geboren und hat ihr Abitur dann in Charlottenburg gemacht. "Do you like what you see?" heißt eins der Lieder, die sie zum Besten geben wird.