Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Bei dem Wetta jibs ja für meene Holde nüscht Schöneret als Jrillen. Also bin ick jestern los innen Supamarkt. Aba anne Fleischtheke Fehlanzeije: "Montachs kriejen wa keene Ware", hat ma die Fachvakäuferin erklärt. Wieso hattse nich jesacht. Dabei hat ick so schöne Rabatt-Uffkleba dabei. Ick also rin innen nächsten Laden, zu "Nah und teua". "Wir wern erst Mittwochs beliefert", wurd' ick da abjeferticht. Mir brach der Angstschweiß aus - ohne Beute konnt' ick nich na' Hause jehn. Also bin ick zum Bio-Fleischa und hab' da Jrilladen erstanden. Ick gloobe, ick hab' dem die Pacht bis Monatsende bezahlt - nach mir hatta den Laden jeschlossen. Und bei uns jibs ab heute nur noch Stulle mit Brot.

kasupke@morgenpost.de