Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Endlich is der Somma wieda da und ick mach' dolce vita uff Balkonien - wenn bloß die blöden Wespen nich wärn. Jestern wollt' ick zum Feiaabend jenüßlich meene Rote Weiße zischen - und schon hat ick so'n Vieh am Mund! Man muss höllisch uffpassen. Interessant is ja, det die Viecher die Marmelade beim Frühstück links liejen lassen und sich statt dessen uff Wurst und Schinken stürzen. Wenn ich den Jrill anschmeiße, sind se ooch janz wild uff det Fleisch. Mich machen die Wespen janz kirre, während Trude völlich unjerührt weita isst. "Wenn de nich nach ihnen schlägst, tun se Dir ooch nüscht", erzählt se mir dauernd. Na hoffentlich wissen die Wespen dit ooch.

kasupke@morgenpost.de