Eva Herlitz

Ein Garten voller Buddy-Bären

Es sieht ganz entzückend aus: Eine große Gartenfläche voller niedlicher Deko-Artikel - und den weltbekannten Buddy-Bären im Miniformat mittendrin.

"Ich bin immer auf der Suche nach neuen Wegen für den Verkauf", erklärt Erfinderin Eva Herlitz, die den Garten am Roseneck an der Teplitzer Straße 38 in Schmargendorf aufgebaut hat. Eröffnet wurde die gut 100 Quadratmeter große Verkaufsfläche am 23. Juni, geplant war der Termin eigentlich noch ein paar Wochen früher. "Aber da hat es ja wie aus Eimern gegossen", sagt Eva Herlitz. "Wonderful World" hat sie ihre temporäre Outdoor-Location getauft, in der die Buddy-Bären-Artikel verkauft werden. Zum Angebot gehören außerdem Outdoor-Möbel, Kerzenhalter, Tücher und Schalen. Vom Verkauf aller Artikel und Möbel gehen zehn Prozent an Buddy Bear Help, den Verein, mit dem Eva Herlitz Kinder in der ganzen Welt unterstützt, Operationen bezahlt und Schulen baut.

Weil der Garten aber nicht nur als Geschäftsplattform dienen soll, sondern auch eine "Oase zum Verschnaufen und Kommunizieren" ist, gibt es an drei Tagen in der Woche halbstündige "Tänzerische Gymnastik", die man ohne Voranmeldung kostenlos mitmachen kann.