Traumduo

Immer wieder vereint

Sie sind das Traumduo aus der RTL-Serie "Nikola" und der ZDF-Produktion "Girl Friends".

Mariele Millowitsch und Walter Sittler. Jetzt stehen die beiden Schauspieler wieder gemeinsam vor der Kamera. Das ZDF dreht mit ihnen die Komödie "Der große Schwindel", wie der Mainzer Sender mitteilte. Darin leitet Elli Sänger, dargestellt von Millowitsch, einen Kölner Steinmetzbetrieb. Als ihr Mann Georg (Walter Sittler), der kreative Kopf der Firma, mit einer anderen durchbrennt, bricht ihre Welt zusammen. Ihre Kinder müssen sie wieder aufbauen. Zuletzt sendete das ZDF vor gut zwei Jahren die Komödie "Scheidung für Fortgeschrittene" mit der 56-jährigen Millowitsch und ihrem drei Jahre älteren Kollegen - 5,63 Millionen Zuschauer schalteten damals ein. Ein Sendetermin für "Der große Schwindel" steht allerdings noch nicht fest. Mariele Millowitsch, das vierte und jüngste Kind des 1999 verstorbenen Volksschauspielers Willy Millowitsch ("Kommissar Klefisch"), wurde zusammen mit Walter Sittler für ihre Darbietungen in der Fernsehreihe "Nikola" gleich mehrfach ausgezeichnet. Unter anderem erhielten sie den Adolf-Grimme-Preis sowie den Deutschen Fernsehpreis.