Motorsport

Schweighöfer will Vollgas geben

Schauspieler Matthias Schweighöfer ("Rubbeldiekatz") ist offensichtlich ein großer Formel-1-Fan. Am Wochenende besuchte der 31-Jährige den Großen Preis von Hockenheim und verriet vor Ort, dass er gern mal in die Rolle eines Rennfahrers schlüpfen würde. Er fände es spannend, einen Film über den deutschen Erfolgsfahrer und zweifachen Weltmeister Sebastian Vettel zu drehen - und würde sich dafür auch sofort hinters Lenkrad setzen: "Wenn Sebastian das möchte, dann setzen wir uns mal zusammen", sagte Matthias Schweighöfer. Sein Kollege Daniel Brühl ist da schon einen Schritt weiter: Er spielt die Formel-1-Legende Niki Lauda in dem Kinofilm "Rush".