Adel

Fürst Albert II. kauft die Badehose ein

Am Montag fuhren Fürst Albert II. von Monaco und Frau Charlène in Berlin über die Spree, am Dienstag besuchte das Fürstenpaar dann die Baden-Württembergische Landeshauptstadt Stuttgart.

Dort waren sie unter anderem im Mercedes-Benz-Museum und trafen Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Am Rande des Besuchs verriet der Monegassen-Fürst, dass er durchaus gerne shoppen gehe. Erst kürzlich sei er in eine kleine Strandwaren-Boutique gegangen und habe Shirts und Badesachen gekauft. "Auch zu Weihnachten bestelle ich die Geschenke nicht übers Internet, sondern gehe in verschiedene Läden."