Leibniz-Medaille

Auszeichnung für Friede Springer

Bei einem feierlichen Festakt bekam Friede Springer am Sonnabend die Leibniz-Medaille der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften verliehen.

Die Auszeichnung erhielt sie für ihre Verdienste um die Förderung der Wissenschaften. Unter anderem gründete sie die Friede Springer Herz Stiftung und setzt sich damit für die Forschung auf dem Gebiet der Kardiologie ein. Außerdem engagiert sich Friede Springer für die Klinik- und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin der Technischen Universität Dresden sowie für die Deutsche Staatsoper Unter den Linden und die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten.

( kbe )