Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Aus der Traum: Det hätte ja so schön sein können, aba der hochjelobte Jogi und seine Jungs ham's nich' jepackt. Warum muss der ooch wieda den Stand-Fußballer Gomez bringen, der nich' rennt und nur uffpasst, detta die Haare schön hat. Und denn Poldi, anstatt mit der Uffstellung zu spiel'n, die sich jejen Jriechenland bewährt hat! Man kann's ooch übatreiben mitta Übaraschungstaktik. Und wenn ick denn sehe, wie die jesamte italienische Mannschaft aus volla Kehle die Nationalhymne singt, während die Hälfte unsra Nationalspiela den Mund nich uffkricht, wundert mich nich', dettse valiern. Für mich is' die EM vorbei. Ob Italien oda Spanien Europameista wird, is' mir ejal. Wir sind wieda mal nur Europas Zahlmeista.

kasupke@morgenpost.de