Meldungen

In Kürze

Verpflichtet: Armin Rohdes Augen sind für wohl für immer beschädigt ++ Vergnügt: Kai Pflaume freut sich über Austausch mit Facebook-Fans ++ Verliehen: Peter Millowitsch spielt bei Seifenoper "Verbotene Liebe" ++ Vermählt: Norbert Dobeleit und Tamara Sedmak haben geheiratet

Armin Rohdes Augen sind für wohl für immer beschädigt

Für Armin Rohde (57) hat das Tragen einer Sonnenbrille auf dem roten Teppich nichts mehr mit Coolness zu tun. "Ich darf mich nie wieder ohne Sonnenbrille ins Blitzlicht der Fotografen begeben, sonst bleibt die Erblindungsgefahr", sagte der Schauspieler der "Bild"-Zeitung. Nach einer Netzhautablösung wäre er vor einigen Monaten fast erblindet. Ärzte der Charité konnten sein Augenlicht zwar retten, doch es bleibt ein Schaden. Er habe noch immer grüne Blitze im Augenwinkel, wenn er angestrengt gucke, sagte Rohde.

Kai Pflaume freut sich über Austausch mit Facebook-Fans

240.000 Facebook-Fans hat "Nur die Liebe zählt"-Moderator Kai Pflaume (44), um die er sich als Administrator alleine kümmert. Eine halbe Stunde am Tag investiere er für die Pflege seines Profils. "Natürlich schaue ich regelmäßig auf meine Seite, aber Freunde lesen für mich mit und machen mich darauf aufmerksam, wenn jemand Blödsinn schreibt", sagte er der Illustrierten "Super Illu". "Die reine Zahl der Fans ist nicht der Gradmesser für die Qualität. Der Gradmesser ist die Interaktion, also was auf der Seite passiert." Privat nutze er Facebook jedoch nicht, er rede lieber direkt.

Peter Millowitsch spielt bei Seifenoper "Verbotene Liebe"

Peter Millowitsch (63) gibt demnächst ein Gastspiel in der ARD-Vorabendsoap "Verbotene Liebe". Der Schauspieler und Theaterdirektor ist als Bootsverleiher Hartmut Niebling zu sehen, wie das Pressebüro der Serie "Verbotene Liebe" jetzt mitteilte. Die beiden Episoden seien voraussichtlich am 9. und 13. August im Ersten zu sehen. Peter Millowitsch ist der Sohn des 1999 verstorbenen Kölner Schauspielers und Theaterunternehmers Willy Millowitsch und leitet das legendäre Millowitsch-Theater in Köln.

Norbert Dobeleit und Tamara Sedmak haben geheiratet

Seit sieben Jahren sind Sportmoderator Norbert Dobeleit (47) und die ebenfalls im Fernsehen tätige Tamara Sedmak (35) bereits ein Liebespaar. Doch die Hochzeit kam überraschend - zumindest für die Moderatorin. "Ich bin mit Tamara nach New York geflogen, habe ihr nicht erzählt, was ich vorhatte. Ich habe sie erst im Flugzeug gefragt, ob sie meine Frau werden will", sagte der N24-Sportmann der "Bild"-Zeitung. Geheiratet wurde dann im Hotel. Dass Tamara jetzt seine Frau ist, sei einfach nur schön, sagte Dobeleit.