"Adnan"

Jubiläumspizza und Fußball

Sogar auf dem Bürgersteig waren lange Tafeln mit weißen Tischdecken errichtet.

Zahlreiche Gäste feierten am Mittwochabend das zehnjährige Bestehen des Nobelitalieners "Adnan" an der Schlüterstraße in Charlottenburg.

Prominente Berliner wie Verleger Florian Langenscheidt, Designerin Anna von Griesheim oder Musikerproduzent Jack White gehen bei ihm regelmäßig ein und aus. Letzterer hat in dem Nobelrestaurant sogar seine jetzige Freundin Raffaela kennengelernt - sie kellnerte dort.

Dennenesch Zoudé, die mit Ehemann, Regisseur Carlo Rola, kam, trifft man nach eigener Aussage beinahe täglich dort. "Es ist eigentlich mein zweites Wohnzimmer. Ich bin hier häufig privat, aber beinahe noch öfter zu beruflichen Gesprächen." Unter den Gästen waren auch Schauspielerin Mariella Ahrens, Moderatorin Tanja Bülter, Designerin Nana Kuckuck und Schauspieler Claus Theo Gärtner. Als besondere Delikatessen wurden Entrecotestreifen mit Sauce Bearnaise, hausgemachtes Risotto mit Trüffeln und Adnans berühmte Pizza mit scharfer Salami gereicht. Gastgeber Adnan Oral genoss den Abend sichtlich. "Dass ich mit so vielen Freunden feiern und das Spiel angucken kann, ist ein großes Ereignis für mich."