Fernsehen

"Ich lebe für die Unterhaltung"

"Schwarzwaldklinik"-Star Sascha Hehn (57) denkt oft an seinen Serienvater, den vor fünf Jahren gestorbenen Klausjürgen Wussow.

"In Gedanken sitze ich mit ihm auf einer Bank. Wir beide lachen darüber, was wir doch für ein tolles und verruchtes Leben geführt haben", sagte er der "Bild"-Zeitung. "Die jungen Frauen, die mich früher angeguckt haben, gehen heute an mir vorbei. Ich werde bald 60, das sehen die mir an. Dafür gibt es aber andere Frauen, die mich heute genauer anschauen." Zurzeit drehe er gerade in Schottland fürs ZDF. Er spiele einen Weltenbummler. "Ich lebe immer noch für die Unterhaltung, bis ich in die Gruft gehe."