Meldungen

In Kürze II

Beglückt: Komikerin Mirja Boes erwartet ihr zweites Kind ++ Besonnen: Peter Lohmeyer sieht "Tatort"-Angebote kritisch ++ Begehrt: Kunstsammlerin Julia Stoschek erhält Auszeichnung ++ Befreit: Miriam Pielhau verliert durchs Stillen ihre Babypfunde

Komikerin Mirja Boes erwartet ihr zweites Kind

Comedy-Star Mirja Boes ("Die dreisten Drei") ist schwanger. Die 40-Jährige erwartet ihr zweites Kind. Das bestätigte sie im Interview mit der Ruhrgebietsausgabe des Stadtmagazins "Prinz". "Ich bin wieder schwanger. Wenn ich mich ungeschickt kleide, sieht man's auch. Fast vierter Monat. Aber es ist noch nicht raus, was es wird." Wer der Vater ist, wollte sie nicht verraten. "Ich versuche einfach, mein Privatleben weitestgehend aus den Medien herauszuhalten." Boes hat bereits einen eineinhalb Jahre alten Sohn.

Peter Lohmeyer sieht "Tatort"-Angebote kritisch

Schauspieler Peter Lohmeyer (50) würde selbst für die begehrte Rolle eines "Tatort"-Kommissars nicht ohne Weiteres zusagen. "Klar, es ist die Königsdisziplin im deutschen Fernsehen. Aber man muss immer erst über das Konzept sprechen, erst dann kann man vielleicht unterschreiben", sagte er. "Ich könnte nie sagen: Ja, mache ich - egal, welche Rolle." Als für die Hamburg-Ausgabe der Krimiserie ein neuer Ermittler gesucht wurde, fiel auch Lohmeyers Name. "Lustig, aber mich hat nie einer gefragt", sagte der Schauspieler. In der Hansestadt geht ab diesem Herbst Til Schweiger (47) auf Verbrecherjagd.

Kunstsammlerin Julia Stoschek erhält Auszeichnung

Die in Berlin lebende Kunstsammlerin Julia Stoschek (38) wird am kommenden Donnerstag im "Hotel de Rome" an der Behrenstraße mit dem renommierten Montblanc de la Culture Arts Patronage Award ausgezeichnet. Der Preis wird jedes Jahr an herausragende Kunstmäzene verliehen, deren persönliche Engagements und Errungenschaften eine besondere Auszeichnung verdienen. Die Auszeichnung wird der chinesische Starpianist Lang Lang überreichen.

Miriam Pielhau verliert durchs Stillen ihre Babypfunde

Vor drei Wochen sind TV-Moderatorin Miriam Pielhau (37) und ihr Ehemann, Musiker Thomas Hanreich (40), Eltern einer kleinen Tochter geworden. Für Pielhau ein Wunder, auf das sie nach ihrer Brustkrebserkrankung kaum mehr zu hoffen gewagt hatte. Beim sozialen Netzwerk Facebook präsentierte sie nun ein erstes Foto von sich nach der Geburt, auf dem sie schlank wie vorher aussieht. Eine Diät habe sie nicht gemacht, schrieb Pielhau. "Das macht die Natur schon von ganz alleine", so die Wahl-Berlinerin, die auch gleich ihr Abnehm-Geheimnis verriet. "Wer sein Baby natürlich ernährt hat, weiß, wovon ich rede."