Eva Luise Köhler

Silberner Flügel spendet Hoffnung

Für die "Achse e.V." engagiert sich Schirmherrin Eva Luise Köhler, die Frau des ehemaligen Bundespräsidenten Horst Köhler, seit einigen Jahren.

Die Organisation unterstützt Menschen mit chronischen und seltenen Erkrankungen. Jetzt hat Eva Luise Köhler beim Juwelier Wempe am Kudamm einen silbernen Schlüsselanhänger in Form eines Flügels vorgestellt, mit dessen Verkauf Spenden gesammelt werden sollen. "Dieser Hoffnungsflügel", so Eva Luise Köhler, "unterstützt Menschen, die Hilfe dringend brauchen." Mit dabei war Moderator Jörg Thadeusz , der sich ebenfalls für die "Achse" einsetzt.