Fernsehen

Die doppelte Sylvie van der Vaart

Sylvie van der Vaart (34) hat jetzt eine Doppelgängerin in Berlin. Seit Freitag steht eine Wachsfigur der niederländischen Moderatorin bei Madame Tussauds Unter den Linden.

"Ich finde es faszinierend, wie detailgetreu diese Figuren hergestellt werden, die Augen, die Fingernägel, die Zähne. Man sieht sogar meine kleinen Falten", sagte sie. Die Figur trägt ein Kleid aus der RTL-Show "Let's Dance", die Sylvie van der Vaart seit 2011 moderiert, sowie ihre einst typische Kurzhaarfrisur. "Ich trage meine Haare jetzt zwar wieder länger, aber der Look gefällt mir immer noch", sagte die Moderatorin, die ihren Zwilling liebevoll umarmte.