Synchronsprecher

Starke Stimmen beim "Ohrkanus 2012"

Ein herzliches Wiedersehen mit Freunden und Kollegen hat es am Freitag im Kino "Babylon" in Mitte gegeben.

Die bekanntesten Synchronsprecher und zahlreiche prominente Schauspieler trafen sich beim "Ohrkanus 2012", wo zum sechsten Mal die schönsten Hörbücher und Hörspielproduktionen prämiert wurden. Ihr Kommen angekündigt hatten unter anderem Anna Thalba ch, Tom Schilling und Moderator Thomas Koschwitz. "Häufig werden unsere Stimmen einzeln aufgenommen, sodass wir uns alle leider nur noch selten sehen", sagte Irina von Bentheim, Synchronstimme von Sarah Jessica Parker alias Carry Bradshaw in "Sex and the city". Sie freute sich, Ulrike Stürzbecher, die Stimme von Kate Winslet und Jennifer Aniston, mit ihrem musikalischen Trio "Heck-Mecks" auf der Bühne zu erleben. "Wir haben schon viel zusammen synchronisiert."

In 15 Kategorien wurde der "Ohrkanus 2012" verliehen. Als bester Sprecher wurde Hans-Peter Hallwachs ("Der Baader-Meinhof-Komplex") für seine Rolle als Sigmund Freud in der gleichnamigen Hörspielserie geehrt, als beste Sprecherin Felicitas Woll für die Rolle der Anna Freud in der gleichen Produktion. Mit dem Ehrenpreis wurde der Schauspieler Peter Schiff (89) ausgezeichnet.