Kino

Zac Efron stellt neuen Film vor

US-Schauspieler Zac Efron kommt am Mittwoch nach Berlin, um im Sony Center seinen neuen Film "The Lucky One - Für immer der Deine" vorzustellen.

Im Liebesdrama nach dem gleichnamigen Roman von Bestsellerautor Nicholas Sparks spielt der 24-jährige Teenieschwarm ("High School Musical") einen Marinesoldaten, der traumatisiert aus dem Irakeinsatz zurückkehrt und in North Carolina auf der Farm der Hundetrainerin Beth (Taylor Schilling) neuen Lebenssinn findet. Für die Rolle musste sich Zac Efron einige Muskeln antrainieren - was ihm gut steht. Der Kreischalarm bei den weiblichen Fans dürfte garantiert sein.