Anja Kling

Gute Fee und böse Hexe

Sie ist gleich doppelt zu sehen: Im neuen Märchenfilm "Hänsel und Gretel" spielt Anja Kling gleichzeitig die böse Hexe und die Waldfee Marie, teilte die ARD am Mittwoch mit.

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg produziert die Geschichte nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm bis Ende April in Berlin und Brandenburg. In weiteren Rollen treten neben der 42-jährigen Schauspielerin auch Friedrich Heine als Hänsel und Mila Böhning als Gretel auf. Das beliebte Märchen wird in den Weihnachtstagen 2012 neben den neu inszenierten Geschichten "Allerleirauh", "Rotkäppchen" und "Schneeweißchen und Rosenrot" ausgestrahlt. Anja Kling kennt sich mit Kinderfilmen inzwischen gut aus. Am 17. Mai startet "Hanni und Nanni 2" in den deutschen Kinos, die Fortsetzung der Verfilmung nach den berühmten Kinderbüchern von Enid Blyton.