Mercedes-Welt

Auf Brautschau am Salzufer

Star-Aufgebot zwischen neuen Modellen und eleganter Mode in der Mercedes-Welt

Mit dem musikalischen, kulinarischen und modischen Staraufgebot hat Walter Müller, Direktor der Mercedes-Welt Berlin, einiges aufgefahren und begrüßte dazu mit seiner Frau Gabriele rund 450 Gäste. Unter den Anwesenden, die der Star-Tenor Klaus Florian Vogt klangvoll unterhielt, waren KPM-Chef Jörg Woltmann, die Schauspieler Heiner Lauterbach, Christine Neubauer und Markus Majowski, Susanne und Oliver Juhnke sowie Hertha-BSC-Präsident Werner Gegenbauer. Für die große Ess-Klasse im Autohaus sorgten gleich fünf Berliner Sterneköche: Matthias Diether (first floor), Stefan Hartmann (Hartmanns Restaurant), Thomas Kammeier (Restaurant Hugos), Hendrik Otto (Lorenz Adlon) und Tim Raue (Restaurant Tim Raue), der am Sonnabend 38 Jahre alt wird.

Doch der eigentliche Star des Abends war der neue SL Roadster, der vor seiner eigentlichen Publikumspremiere am Sonnabend erstmals in Berlin und mit einer besonders schönen "Kühlerfigur" vorgestellt wurde. Das tschechische Top-Model Karolina Kurkova, die zuvor mit anderen die Frühjahr/Sommer-Kollektion von Star-DesignerGuido Maria Kretschmer präsentierte, kam in einem Brautkleid von Kretschmer, auf der Motorhaube des SL Roadster sitzend, über den Laufsteg gefahren. Und am Steuer saß: Walter Müller.