In Kürze

Abgenommen: Verona Pooth hat nach Geburt ihres Sohnes 15 Kilo verloren

| Lesedauer: 2 Minuten

Verona Pooth hat nach Geburt ihres Sohnes 15 Kilo verloren

Nach der Geburt ihres Sohnes Rocco vor einem halben Jahr hat Verona Pooth (43) 15 Kilo abgenommen. Dies sei ihr "durch hartes Training und eine konsequente Ernährungsumstellung" gelungen, sagte der Werbestar der Zeitschrift "Bunte". "Das hört sich nach schlimmer Quälerei an, macht aber sehr viel Spaß - und ist natürlich, wie alles im Leben, auch eine Frage der Einstellung." Sie sei aber nicht dem Schlankheitswahn verfallen, das Aussehen allein sei nicht entscheidend. Es gebe "drei Varianten von Attraktivität: eine körperliche, eine emotionale und eine intellektuelle", sagte Pooth. "Das Gesamtpaket macht sexy."

Magdalena Brzeska wurde von Mutter als "fett" bezeichnet

Magdalena Brzeska (33), Kandidatin der RTL-Show "Let's Dance", mag sich nicht mehr auf die Waage stellen. "Ich musste mich als Kind fünfmal am Tag vor meiner Trainerin wiegen", sagte die frühere deutsche Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik der "Bild"-Zeitung. "Wenn mal was nicht klappte, hieß es: 'Nur weil du zu fett bist!'" Zu Hause habe dann ihre Mutter ihr Gewicht kontrolliert. "Mama hat mir immer gesagt, dass ich zu fett bin", erinnert sich die ehemalige Profi-Sportlerin. Inzwischen reagiere sie auf Waagen nahezu allergisch. "Im Hotel verstecke ich die immer."

Ehemaliger deutscher Botschafter erhält Komturkreuz

Große Ehre für Diplomat Michael Steiner: In der italienischen Botschaft in Tiergarten wurde am Mittwoch der ehemalige deutsche Botschafter in Rom (September 2007 bis März 2010) und ehemalige Afghanistan-Beauftragte der Bundesregierung mit dem Komturkreuz des Verdienstordens der Italienischen Republik ausgezeichnet. "Es ist für mich eine besondere Ehre, dem Botschafter Michael Steiner im Namen von Staatspräsident Giorgio Napolitano die Auszeichnung zu überreichen. Sie ist eine Anerkennung seines Engagements als hoch angesehener und tatkräftiger Vertreter Deutschlands in Italien", sagte Botschafter Michele Valensise. Zu dem Empfang kamen unter anderen die Ex-Bundesminister Michael Glos und Wolfgang Tiefensee sowie der spanische Botschafter Rafael Dezcallar y Mazarredo.