Fernsehen

Barbara Schöneberger mischt gerne mit

Sie ist die selbst ernannte Award-Tante: Barbara Schöneberger. In den vergangenen Jahren hat die schlagfertige 38-Jährige viele Veranstaltungen, darunter den Deutschen Filmpreis, moderiert.

Am Donnerstag wird sie in Berlin gemeinsam mit Ina Müller (46) Gastgeberin des Echo 2012 sein. "Ich finde das einfach immer toll, bei diesen ganz großen Galas dabei zu sein und überhaupt gefragt zu werden", sagt Schöneberger. "Ich freue mich aufs Mitmischen." Lang werden ihre Moderationen beim Echo aber nicht sein. "Unsere Arbeitszeit ist mega-gering: Wir sind natürlich sehr kurz auf der Bühne - schätzungsweise liegt der Redeanteil an der Gesamtshow bei sieben Minuten", so Schöneberger, die das zweite Mal durch die Preisverleihung führt.