Auszeichnung

Eva Luise Köhler übergibt Charity-Preis

Seit fast zwei Jahren ist Eva Luise Köhler (65) nicht mehr First Lady.

Trotzdem hält sie an ihrer ehrenamtlichen Arbeit fest und hat am Donnerstagabend die Laudatio auf das Chaim Sheba Medical Center in Tel Aviv übernommen, das in Berlin mit dem Senses Charity Award ausgezeichnet wurde. Köhler, die den Preis an Zeev Rotstein , Direktor des Chaim Sheba Medical Centers, überreichte, sagte: "Was unsere zerrüttete Welt heute braucht, sind Krankenhäuser wie das Chaim Sheba Medical Center und Menschen wie Professor Rotstein, für den seine Patienten an erster Stelle stehen und für den Freund und Feind, Inländer und Ausländer gleich welcher Religion und Körperfarbe nur eines sind: Menschen, die Heilung suchen. Und für all das stehen er und dieses bewundernswerte Krankenhaus."