Fernsehen

Aylin Tezel tauscht das Kleid

Aylin Tezel (28) wird die jüngste "Tatort"-Kommissarin aller Zeiten. Im neuen Dortmunder "Tatort" spielt sie die deutsch-türkische Ermittlerin Nora Dalay.

Für ihren neuen Job hat Tezel vor Kurzem sogar ein Polizeipraktikum in ihrer Heimatstadt Bielefeld absolviert. "Die Arbeit der Ermittlerteams, einschließlich der Spurensicherer, hat mich wirklich beeindruckt", sagte die Jungschauspielerin ("Almanya"). Tezel begleitete während ihres Praktikums "Kollegen" aus verschiedenen Abteilungen. "Sie haben mich sehr unterstützt", lobte sie. Die Dreharbeiten für den Dortmunder "Tatort" beginnen Anfang März, vorerst sind zwei Folgen pro Jahr geplant.

Zuvor flog Tezel, die ein großer Modefan ist, noch zur Fashion Week nach Mailand und besuchte die Modenschau von Emporio Armani und saß mit anderen prominenten Gästen in der ersten Reihe. Im TV wird man sie dann statt im Designerkleid in Uniform sehen.