Prominente

Hollywoods Darling und ihr Herz für Tiere

Schön warm verpackt sein und trotzdem modisch voll im Trend liegen - dass beides geht, bewies ausgerechnet ein Vierbeiner, der Hollywood-Darling Katherine Heigl (33, "Grey's Anatomy", "Die nackte Wahrheit") auf ihrer Werbetour in Berlin glatt die Show stahl.

Während die Blondine im luftigen Zebra-Kleid und offenen Mantel nur wenige Schritte in der frostigen Berliner Luft aushielt, überstand der dick eingepackte Hund eines Passanten die Streicheleinheiten der Schauspielerin ohne Erfrierungen. Katherine Heigl, die ihren Film "Einmal ist keinmal" vorstellte (Kinostart: 19. April), reist schon seit ein paar Tagen durch Deutschland. Für besonders viel Aufmerksamkeit und großes Interesse sorgte ihr Besuch im schwäbischen Esslingen. Die Amerikanerin hatte sich in dem Ort auf Spurensuche nach ihren deutschen Wurzeln begeben.