Fernsehen

Neldel als Racheengel auf Wanderschaft

Es war der Überraschungserfolg des Fernsehjahres 2010. Die Sat.1-Verfilmung des Bestsellers "Die Wanderhure" verfolgten knapp zehn Millionen Zuschauer - mit Alexandra Neldel in der Hauptrolle.

Nun kehrt die 35-jährige Berlinerin in das Mittelalter zurück. Die Fortsetzung "Die Rache der Wanderhure", die ebenfalls auf dem Iny-Lorentz -Roman "Die Kastellanin" basiert, wird am 28. Februar um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Auf ihre Rolle als Handelsherrentochter Marie Schäfer hat sich Neldel intensiv vorbereitet, nahm Fecht- und Reitunterricht. Ein dritter Teil ist bereits beschlossen, langweilig wird es der Schauspielerin offenbar nicht: "Marie wandelt sich so sehr, dass die Rolle immer wieder anders und neu ist", erzählte sie der Zeitschrift "TV Movie". Ob es die Rolle ihres Lebens sei, könne sie nicht sagen. "Aber eine wichtige ist es definitiv."