Micaela Schäfer

Zurück aus dem Dschungelcamp

Man muss schon zweimal hinschauen, um Micaela Schäfer (28) auf dem Foto zu erkennen - so ungewohnt ist der Anblick.

Das Model, das die 15 Tage im australischen Dschungelcamp nahezu textilfrei oder nur mit dem Allernötigsten bekleidet verbracht hat, trug bei der Ankunft am Berliner Flughafen Tegel tatsächlich mehr als nur BH und Stringtanga. Mit kurzen Jeans, Strumpfhose, Shirt, Schal und Strickjacke hatte sie sich gegen die frostigen Temperaturen um minus acht Grad gewappnet. Auch die anderen Teilnehmer der RTL-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" sind am Dienstag wohlbehalten in ihren Heimatstädten bei Familie und Freunden angekommen. Für Dschungelkönigin Brigitte Nielsen (48) geht nun ein Marathon durch diverse TV-Sendungen los. Micaela Schäfer hingegen kann sich in aller Ruhe akklimatisieren.

( BM )