In Kürze

Ausblick: Goldene Kamera: Maria Simon und Matthias Brandt nominiert

Ausblick

Goldene Kamera: Maria Simon und Matthias Brandt nominiert

Bei der 47. Goldenen Kamera sind Brigitte Hobmeier, Nina Kunzendorf und Maria Simon als beste Schauspielerin nominiert. Bei den männlichen Kollegen sind Dietmar Bär, Matthias Brandt und Devid Striesow im Rennen um den Preis der Programmzeitschrift "Hörzu", der am 4. Februar verliehen wird. Moderator ist Hape Kerkeling. Hobmeier (35) spielt in dem ZDF-Historiendrama "Die Hebamme", Simon (35) ist neue "Polizeiruf 110"-Kommissarin und Kunzendorf (40) "Tatort"-Ermittlerin. Bär (50) schlüpft in dem ARD-Film "Kehrtwende" in die Rolle eines prügelnden Familienvaters. Brandt (50) verkörpert im neuen "Polizeiruf 110"-Team den Ermittler Hanns von Meuffels. Striesow (38) wurde für seine Rollen in den Filmen "Ein guter Sommer" und "Es war einer von uns" gewürdigt.

Einblick

Bremer Regierungschef Jens Böhrnsen hat geheiratet

Bremens Regierungschef Jens Böhrnsen (62, SPD) hat seiner Lebensgefährtin Birgit Rüst das Ja-Wort gegeben. Die beiden hätten bereits am 12. Dezember ganz privat geheiratet, sagte Senatssprecher Hermann Kleen am Freitag. Die Trauung war im Standesamt Bremen-Vegesack. Die "Bild"-Zeitung hatte zuvor berichtet, dass nur der Standesbeamte und das Brautpaar anwesend waren. Böhrnsen habe erst am Freitag im Rathaus seine engsten Mitarbeiter über die Heirat informiert, sagte Kleen. Der Sozialdemokrat ist seit 2005 Bremer Bürgermeister und war seit 2007 Witwer.

Rückblick

Karlheinz Böhm hat seine Frau als Kaiser Franz begeistert

Almaz Böhm (47), Frau von Karlheinz Böhm, mag die "Sissi"-Filme. Die heile Welt und die schönen Menschen hätten es ihr angetan, sagte sie der "Neuen Osnabrücker Zeitung". "Mein Mann war damals so hübsch, ich war begeistert. Den hätte ich damals auch schon geheiratet." Karlheinz Böhm spielte in den "Sissi"-Filmen den Kaiser Franz Joseph. Almaz Böhm, die inzwischen Vorsitzende der von ihrem Mann gegründeten Stiftung "Menschen für Menschen" ist, kommt aus Äthiopien. Dass ihr Mann in Europa berühmt ist, wusste sie erst nicht. Als sie dorthin kam, habe sie sich gewundert, dass Menschen ein Autogramm von ihm wollten.