Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Ick hab' endlich ne Ausrede, warum ick morjens so schwer aus'n Federn komme: det Langschläfer-Jen. Wissenschaftla ham bewiesen, dettet jenetisch bedingt is', ob eena Nachteule oda Lerche is. Und det man dajejen jar nüscht machen kann - außa schlafen. Hab' ick schon imma jewußt, aba so wissenschaftlich untermauert hört sich det viel bessa an. Außadem ham Experten rausjefunden: Langschläfer essen wenja und bleiben schlanker. Damit wäre ooch det alte Sprichwort "Wer schläft, sündicht nich'" bewiesen. Wenn Trude mir also wieda in aller Herrjottsfrühe wecken kommt, sag ick nich' mehr: "Lass mich in Ruhe, ick bin noch müde", sondern: "Ick mach' jrad Diät!"

kasupke@morgenpost.de