In Kürze

Beileid: Franziska Knuppes Vater starb an ihrem 37. Geburtstag

| Lesedauer: 3 Minuten

Beileid

Franziska Knuppes Vater starb an ihrem 37. Geburtstag

Model Franziska Knuppe trauert um ihren am Mittwoch gestorbenen Vater. "Als ich kurz aus dem Zimmer war, ist er eingeschlafen", sagte Knuppe der "Bild"-Zeitung. Knuppes Vater war an ihrem 37. Geburtstag im Krankenhaus an Lungenkrebs gestorben. "Eigentlich wollte er zu Hause in Berlin sterben. Aber sein Zustand hatte sich dramatisch verschlechtert." Ihr Vater sei bereits seit eineinhalb Jahren wegen seiner Krebserkrankung in Behandlung gewesen. "Im Sommer musste die Chemotherapie abgebrochen werden. Sie war zu stark. Am Ende hatten sich Metastasen im Kopf gebildet", berichtete das Model. Es sei gut für ihn gewesen, dass es nun so schnell ging.

Ballast

Senta Berger wurde früher wegen ihres Vornamens gehänselt

Als Schülerin hat Senta Berger (70) unter ihrem Vornamen gelitten. In den Nachkriegsjahren habe es einen berühmten Jugendroman mit dem Titel "Die gelbe Dogge Senta" gegeben, sagte die Schauspielerin der "Neuen Osnabrücker Zeitung". "Das führte dazu, dass hinter meinem Rücken tüchtig gejault und gebellt wurde." Berger gestand: "Ich lache nicht so gerne über mich selbst, dafür fehlt mir ein bisschen die Fähigkeit, einstecken zu können." Heute finde sie den Namen aber "ganz schön". Am 14. Dezember ist Senta Berger im Film "In den besten Jahren" (ARD, 20.15 Uhr) zu sehen. Sie spielt eine Frau, deren Mann von Mitgliedern der Terrorgruppe RAF umgebracht wurde.

Beweis

Udo Jürgens muss nun doch einen Vaterschaftstest ablegen

Erst hatte er sich geweigert, nun muss Udo Jürgens (77) jedoch zum Vaterschaftstest. Das Amtsgericht im hessischen Dieburg ordnete an, dass sich der Schlagerstar vierzig Jahre nach einem angeblichen Techtelmechtel mit einem weiblichen Fan einem solchen Test unterziehen muss, wie ein Gerichtssprecher am Freitag bestätigte. Aus der Affäre soll die heute 39 Jahre alte Jennifer hervorgegangen sein. Der Beschluss fiel dem Gerichtssprecher zufolge bereits im vergangenen Monat. Sobald Jürgens bei einem vom Gericht bestimmten Gutachter persönlich eine DNA-Probe wie etwa ein Haar abgegeben hat, wird dort seine etwaige Vaterschaft überprüft. Jürgens hatte seine mögliche Vaterschaft bislang bestritten.

Befund

Alexandra Maria Lara findet Männer eitler als Frauen

Alexandra Maria Lara (33) amüsiert sich über gefallsüchtige Männer. In der Tele5-Show "Steven liebt Kino"( 11. Dezember, 18.30 Uhr) sagt sie: "Ich denke, dass männliche Schauspieler eitler sind als Schauspielerinnen. Männer sitzen manchmal auch viel länger in der Maske als wir Frauen." Privat liebt Lara, die mit dem englischen Schauspieler Sam Riley (31) verheiratet ist, Kavaliere alter Schule: "Ich mag es, wenn Männer höflich sind und gute Manieren haben. Wenn ein Mann mich zum Lachen bringen kann, ist das etwas ganz Großartiges. Auch, wenn er gut tanzen kann. Aber ich habe ja so einen tollen Mann, insofern - was soll ich sagen." Aktuell ist die Schauspielerin im Kino in der Komödie "Rubbeldiekatz" von Regisseur Detlev Buck zu sehen.