Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Eijentlich is det ne jute Nachricht: Det Kartellamt hat festjestellt, det unsa Trinkwassa viel zu teua is, und hat den Wassabetrieben ne Abmahnung jeschickt. Doch statt nu die übahöhten Preise zu senken, rennen die Wassabetriebe erstma zu Jericht, um zu klagen. Jetreu ihrem Werbespruch: "Ohne uns wäre es nur nass - mit uns isset ooch noch teua!" Also bis denn irjendwann mal die Preise tatsächlich sinken, fließt noch viel Wassa die Spree runta. Und denn jeht die Rechnung wejen der merkwürdijen Knebelvaträje, die damals beim Vakoof der Wassabetriebe jeschlossen wurden, ooch nich uff. Am Ende zahlt der Steuerzahler immer druff. Det is so klar wie det Berliner Wassa.

kasupke@morgenpost.de